Amazon: Bewertungen

von | Jun 4, 2020 | Marktplätze

65 Prozent aller Befragten einer Studie gaben an, dass sie vor dem Kauf eines Artikels Produktbewertungen lesen bzw. diese für die Kaufentscheidung eine wichtige Entscheidungshilfe darstellten.

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Bewertungen von bzw. für Kunden unsere Kaufentscheidung maßgeblich beeinflussen.

30 Prozent der Amazon-Rezensionen würden das Gegenteil von dem behaupten, was professionelle Tester über Produkte ermittelt hätten. Mit anderen Worten: Nahezu ein Drittel der Kundeneinschätzungen entspricht nicht der tatsächlichen Qualität.

Wer darf bewerten?

In den Amazon Geschäftsbedingungen wird in Abschnitt „8 REZENSIONEN, KOMMENTARE, KOMMUNIKATION UND ANDERE INHALTE“, „Besuchern“ das Recht eingeräumt, Rezensionen u.a. zu verfassen.

„Besucher“ sind hierbei bei amazon.de angemeldete User. Bevor man eine Rezension veröffentlichen kann, muss über das Amazon.de Konto der Kauf eines physischen Artikels oder digitalen Inhaltes erfolgreich abgeschlossen worden sein.

Man kann einen Artikel auch bewerten, wenn man diesen nicht direkt bei Amazon gekauft hat.

Wie darf bewertet werden?

Die Bewertungen bei Amazon erfolgen nach einem 5-Sterne-Prinzip.

Bei niedrigen Sterne Bewertungen (1-3 Sterne) wird hier von „kritischen“ Bewertungen gesprochen. 4 und 5 Sterne sind „positive“ Bewertungen.

  • 1 Stern – gefällt mir gar nicht
  • 2 Sterne – gefällt mir nicht
  • 3 Sterne – ist ok
  • 4 Sterne – gefällt mir
  • 5 Sterne – gefällt mir sehr

Ist eine Rezension mit dem Zusatz „Verifizierter Kauf“ gekennzeichnet, bedeutet dies, dass Amazon überprüft hat, ob der Rezensent den Artikel bei Amazon gekauft hat und dafür keinen signifikanten Rabatt erhalten hat.

Die Bewertung selbst kann wiederum von weiteren Amazon Mitgliedern als hilfreich (oder nicht) deklariert werden.

Außerdem muss eine Rezension mindestens einen Titel und 20 Wörter enthalten.

Falls eine Rezension entfernt oder abgelehnt wird, da sie den Richtlinien zu Werbeinhalten nicht entspricht, kann keine weitere Rezension zum selben Artikel abgegeben werden, selbst wenn diese einen anderen Inhalt hat.